Naturangebote

Natur pur im Gasthaus Zwirgi

Ausspannen und die Natur erleben… 

Das können Sie bei uns, zusammen mit unseren Partnern bergnatur PUR, Swiss Ranger Station Haslital und Outdoor for fun


Für naturliebende Gäste, die sich eine Auszeit in der Bergwelt gönnen, um Energie und Kraft für den Alltag zu tanken.

bergnatur PUR und Gasthaus Zwirgi

Birkwildbalz beobachten
Lassen Sie sich in den frühen Morgenstunden vom Balztanz der Birkhähne beeindrucken. Der eindrückliche Imponiertanz der Hähne findet jeweils im Frühling nur an bestimmten Plätzen statt. Mit einem einheimischen Erlebnisführer von bergnatur PUR marschieren Sie mit Schneeschuhen oder zu Fuss von Hofstetten aus auf die Gummenalp.

Gruppengrösse: 4 bis 8 Personen
Wann: Jeweils Samstagmorgen vom 31. März bis 26. Mai 2018 oder auf Anfrage
Beginn und Dauer: 06:00 – 12:00 (6 Stunden)
Treffpunkt: Auf dem Dorfplatz in Hofstetten / Brienz BE
Kosten: CHF 45.00 pro Person (inkl. Zwischenverpflegung), zzgl. Übernachtung im Gasthaus Zwirgi

 

Einheimisches Wild beobachten
Mit einem 2 bis 3stündigen Pirschgang und dem Beobachten von Wildtieren erleben Sie unvergessliche Momente in der freien Natur. Mit einem einheimischen Erlebnisführer von bergnatur PUR fahren Sie mit dem PW von Hofstetten Richtung Gummenalp, von der aus wir die Wildbeobachtungen starten.
Auf der Exkursion werden Ihnen die Zusammenhänge der Natur mit Fora und Fauna näher gebracht und mit etwas Glück können sie verschiedene Wildtiere beobachten.

Gruppengrösse: 4 bis 8 Personen
Wann: Jeweils Samstagmorgen vom 26. Mai bis 27. Oktober 2018 oder auf Anfrage
Beginn und Dauer: 06:00 – 11:00 (5 Stunden)
Treffpunkt: Auf dem Dorfplatz in Hofstetten / Brienz BE
Kosten: CHF 45.00 pro Person (inkl. Zwischenverpflegung), zzgl. Übernachtung im Gasthaus Zwirgi

 

Nach der Pirsch ein Relief schnitzen
In der Morgendämmerung Pirschgang mit einem einheimischen Erlebnisführer von bergnatur PUR von Käserstatt Hasliberg Richtung Hohsträss mit Ziel an Hääggen zum Älplerbrunch mit anschliessendem Reliefschnitzen. Geniessen Sie in den frühen Morgenstunden die Ruhe und erleben Sie das Erwachen des Tages in der Natur. Mit etwas Glück können Sie beim Aufstieg verschiedene Wildtiere beobachten. Der reichhaltige Älplerbrunch mit Rösti, Speck und Spiegelei gibt Ihnen neue Energie, um danach unter fachkundiger Anleitung ein Holzrelief zu schnitzen. 

Gruppengrösse: 4 bis 8 Personen
Wann: Jeweils Donnerstagmorgen vom 07. Juni bis 27. September 2018 oder auf Anfrage
Beginn und Dauer: 06:00 – 13:00 (7 Stunden)
Treffpunkt: Bei der Talstation Wasserwendi Hasliberg
Kosten: Richtet sich nach der Personenzahl und liegt zwischen CHF 95.00 und CHF 165.00 pro Person, zzgl. Übernachtung im Gasthaus Zwirgi

 

Wanderungen an verborgene Kraftorte
Während einer kleinen (3h) oder grossen (8 – 10h) Wanderung erleben Sie die Haslitaler Bergwelt und entdecken verborgene, wenig bekannte und -begangene Plätze, die zum Verweilen, Innehalten und Auftanken einladen. Die Teilnehmeranzahl ist auf max. 10 Personen beschränkt.
Die Erlebnisführer von bergnatur PUR führen Sie an Orte, die einzigartig und darum so kraftvoll sind. Bei der grossen Wanderung kann das Angebot mit einem Besuch einer Alpkäserei ergänzt werden.

Gruppengrösse: 2 bis 10 Personen
Wann: 04. Mai bis 10.Oktober 2018, jeweils Freitagvormittag (kleine Wanderung) oder Mittwoch (grosse Wanderung).
Beginn und Dauer: 09:00 (kleine Wanderung, Dauer 3h) oder 07:00 (grosse Wanderung, Dauer 8 – 10h) Treffpunkt beim Gasthaus Zwirgi
Treffpunkt: Gasthaus Zwirgi
Kosten:  Richtet sich nach der Personenanzahl und liegt zwischen CHF 25.00 und CHF 63.00 pro Person, zzgl. Übernachtung im Gasthaus Zwirgi

 

Swiss Ranger Station Haslital und Gasthaus Zwirgi

Voll- und Leermondwanderungen
Wanderungen bei Leermond und bei Vollmond sind spezielle Erlebnisse. Die Umgebung und die Natur wirken ganz anders und werden intensiv wahrgenommen. Der Ranger bietet beides von der Ranger Station aus das ganze Jahr hindurch an. Auf Wunsch mit einem Ranger-Imbiss vom Feuer und im Winter auch mit Schneeschuhen.

Gruppengrösse: 4 – 10 Personen
Wann: Vollmond-Touren 2018: Do 28.06. // Fr 27.07. // So 26.08. // Mi 24.10. // Sa 22.12.
Leermond-Touren 2018: Mi 13.06. // Fr 13.07. // Sa 11.08. // So 09.09. // Mi 07.11.
Dauer: Sommer – Tour zum Gyrensprung, Wanderzeit 2h // Winter – Winterwanderung oder Schneeschu-Tour nach Lauenen (Zaun), Wanderzeit 2h
Treffpunkt: Swiss Ranger Station Haslital
Kosten: CHF 200.00 pauschal, exkl. allfällige Transporte und Schneeschuhmiete, zzgl. Übernachtung im Gasthaus Zwirgi

 

Hochmoor-Wanderung Chaltenbrunnen Wandelalp
Das Hochmoor Chaltenbrunnen befindet sich auf einer Hangterrasse oberhalb der Ranger Station und ist das höchstgelegenste Moor Europas. Da es nie abgetorft wurde, kann man das Moor auf einer Wanderung in seinem ursprünglichen Zustand erleben.

Gruppengrösse: 4 – 10 Personen
Wann: Juli bis Oktober
Dauer: 1 Tag, Wanderzeit 2h
Treffpunkt: Swiss Ranger Station Haslital
Kosten: CHF 200.00 pauschal, exkl. allfällige Transporte, zzgl. Übernachtung im Gasthaus Zwirgi

 

Arve und Tannenhäher
Die Arve ist die Königin der Alpen. Sie ist durch Abholzung vielerorts verschwunden. Der Tannenhäher lebt in enger Gemeinschaft mit dem Nadelbaum, beide sind aufeinander angewiesen. Auf der Ranger Tour pflanzt du eine junge Arve an der Baumgrenze, erfährst spannende Geschichten und förderst die Existenz zwischen einer bedrohten Pflanze und einem bedrohten Vogel.

Gruppengrösse: 4 – 10 Personen
Wann: Juli bis Oktober
Dauer: 1/2 Tag, Wanderzeit 1h
Treffpunkt: Swiss Ranger Station Haslital
Kosten: CHF 400.00 pauschal inkl. Material und Werkzeug, exkl. Transporte, zzgl. Übernachtung im Gasthaus Zwirgi

 

Das UNESCO-Welterbe Swiss Alps Jungfrau-Aletsch entdecken
Imposante Bergketten, urige Täler und das grösste zusammenhängende vergletscherte Gebiet der Alpen – das ist das UNESCO-Welterbe Swiss Alps Jungfrau-Aletsch. Vom Haslital ist das Gebiet ohne alpinistische Kenntnisse erreichbar. Der Ranger nimmt Sie mit ins erste Welterbe der Alpen.

Gruppengrösse: 4 – 10 Personen
Wann: Juli bis Oktober
Dauer: 1 Tag, Wanderzeit max. 4h
Treffpunkt: Swiss Ranger Station Haslital
Kosten: CHF 300.00 pauschal, exkl. Transporte, zzgl. Übernachtung im Gasthaus Zwirgi

 

Winterwanderung Reichenbachtal
Das Reichenbachtal ist ein stilles, romantisches Seitental zum Haslital. Auf dem gespurten Winterwanderweg zwischen schneebehangenen Tannen und stahlblauem Himmel können Sie Ihren Gedanken freien Lauf lassen, entspannen, geniessen. Ein Ranger-Fondue vom Feuer zum Abschluss machen dieses Wintererlebnis perfekt.

Gruppengrösse: 4 -10 Personen
Wann: Januar bis April
Dauer: Wanderzeit 2h
Treffpunkt: Swiss Ranger Station Haslital
Kosten: CHF 200.00 pauschal, exkl. Transporte, zzgl. Übernachtung Gasthaus Zwirgi

 

Für alle Angebote: Detailliertes Programm und Anmeldung via Gasthaus Zwirgi, 033 971 14 22 oder gasthaus@zwirgi.ch

Erweiterungsmöglichkeiten: Gönnen Sie sich eine längere Auszeit bei uns. Alle Angebote können miteinander kombiniert sowie mit Angeboten der Praxis Zwischenhalt ergänzt werden. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wir stellen Ihnen gerne eine individuelles Natur pur – Programm zusammen!
Gasthaus Zwirgi, 033 971 14 22 oder gasthaus@zwirgi.ch

 


Für Firmen/Vereine/Gesellschaften

Abfahrt mit den Monster-Trottis
Gönnen Sie sich einen Monster Ride Sherlock Holmes. Sei es tagsüber oder am Abend, ob nach einer Erfrischung auf der Terrasse oder nach einem gemütlichen Essen im Gasthaus Zwirgi, die rasante Abfahrt mit den „Monstertrottis“ vom Zwirgi über Schwendi bis ins Tal runter macht Riesenspass!
→Direktbuchung unter www.outdoor-for-fun.ch

 


Unsere Partner

Thomas Herren, Ranger Swiss Ranger Station Haslital:www.rangerstation.ch
Bergnatur PUR GmbH, Erich Sterchi: www.bergnatur-pur.ch
Monster-Trottis, Theres Huber: www.outdoor-for-fun.ch